Blog

Indische hanf-sorte

Sie ist die Kreuzung einer Blueberry mit einer Original Afghan und vereint mehrere indische Gene auf außergewöhnliche Weise. Die daraus resultierende kurz blühende Sorte wurde nochmals mit einer Black Domina gekreuzt, um ihr mehr Stabilität und Robustheit zu geben. Die Mataro Blue hat alles, was eine sehr gute Indica braucht. Nutzhanf – Wikipedia Der Indische Hanf (Cannabis indica) spielt hingegen nur als Drogen- und Medizinpflanze eine Rolle. Nutzhanf wird vor allem zur Gewinnung von Hanffasern angebaut. Weitere genutzte Produkte sind Hanfschäben, Hanfsamen (zur Gewinnung von Hanföl) und Hanfblüten und -blätter (zur Herstellung von ätherischem Hanföl). Hanf – Wikipedia Indischer Hanf (Cannabis indica Lam.) Im September 2005 berichteten Forscher vom Canberra Institute of Technology im New Scientist, dass sie eine neue Unterart von Cannabis identifiziert hätten, basierend auf der Analyse der mitochondrialen und Chloroplasten -DNA. Indischer Hanf Cannabis indica Beschreibung Steckbrief Systematik

Die Ursprünge von Cannabis sativa. Die Wiege der Cannabis sativa Landrassen ist Asien, Anatolien und Nordafrika. Diese Landrassen sind in der Regel viel größer (bis zu 3-4 Meter) und schlaksiger als ihre Indica Gegenstücke, mit größerem Internodienabstand und langen, oft luftigen, Blütentrauben und einem beträchtlichen Strecken während ihrer sehr langen Blütezeit.

Marijuana und Sex - 1000Seeds Die ersten Texte, die von Sex und Marijuana berichteten, stammen aus Indien und wurden vor etwa 3000 Jahren verfasst. Die traditionelle indische Medizin rät zur Anwendung von Cannabis um z.B. Impotenz zu heilen, die sexuelle Lust zu steigern und sexuelle Krankheiten zu behandeln. Haschisch In Deutschland unterliegen Haschisch und andere Hanf-(= Cannabis-)Produkte als »nicht verkehrsfähige Betäubungsmittel« dem Betäubungsmittelgesetzen (BtMG) in der Fassung vom 1. Duden | Suchen | Hasch

Indischer Hanf - Unionpedia

Hanftropfen günstig kaufen. Wie gut wirken CBD Hanftropfen? Wie wirkt Hanföl? und Warum ist Hanf so wertvoll? Wir geben Dir die Antworten ein Webshop. 31. Okt. 2017 Es gibt insgesamt 3 „reine“ Hanfgattungen, die unterschiedlich Sativa (der „gesäte“ Hanf) und Cannabis Indica (der „Indische“ Hanf), keine eigenständige Sorte sind, sondern nur eine Kreuzung aus den oben genannten. 1785 entdeckte der französische Entwicklungsbiologe, Jean Baptiste de Lamarck Cannabis Indica („Indischer Hanf“), eine Sorte mit gänzlich anderen  Reformhaus Plus Hanfpulver-Schmelztabletten (früher o´Clair) werden aus dem gefriergetrockneten Saft der Nutzhanf-Sorte Cannabis Sativa hergestellt.

31. Okt. 2017 Es gibt insgesamt 3 „reine“ Hanfgattungen, die unterschiedlich Sativa (der „gesäte“ Hanf) und Cannabis Indica (der „Indische“ Hanf), keine eigenständige Sorte sind, sondern nur eine Kreuzung aus den oben genannten.

Cannabis Sorten im Überblick | Hanfsamenladen.com | Wo der Botaniker für alle Sorten die Klassifizierung „Sativa“ kennt, definieren Seedbanks und Grower die verschiedenen Hanfsorten noch etwas spezifischer. So wird weiterhin zwischen „Indica“, „Ruderalis“ oder „Hybriden“ unterschieden, wobei die Unterscheidungsmerkmale in der Regel, der Geruch, die Wirkung und die Eigenschaften